Schüssler Salze Anwendung

Schüssler Salze Anwendung und Einnahme


Schüssler Salze Anwendung Man sollte die Schüssler Salze Anwendung – Kuren drei bis sechs Wochen durchführen um Erfolg zu haben. Kuren mit Schüssler Salze Anwendung können auch immer wiederholt werden. Oft werden erfolgreiche Abnehmkuren verhindert durch Stoffwechselblokaden. Schüsslersalze können positiv auf eine erfolgreiche Abnahme einwirken . Manchmal verhindern diese Stoffwechselblockaden das Abnehmen obwohl man Sport treibt und seine Ernahrung umgestellt hat. Schüsslersalz wirken auf den Stoffwechsel und das Appetitzentrum und verhindern Stoffwechselblokaden.

Schüssler Salze Anwendung Darreichungsformen



Schüssler Salze Anwendung werden als Pastillen und als Tabletten angeboten, welche auf der Grundlage von Rohr- oder Milchzucker hergestellt wurden. Ihre Konzentration ist in Potenzen angegeben und so kann man Schüsslersalz in D3, D6 und D12 erwerben. Die häufigste Darreichiungsform ist D6, das heißt bei den Potenzen D6 die Wirkstoffe sechs mal verdünnt worden. Nach rechtsverbindlichen Vorschriften sind Schüsslersalze Arzeneistoffe , die mit flüssigen, oder festen Substanzen verschüttet oder verrieben. Je nach dem Verhältnis der verwendeten Teile spricht man von einer „Centesimal-Potenz“, oder von einer „Dezimal-Potenz“. Die Potenzierung wird stufenweise bis zur benötigten Verdünnung durchgeführt, bei einer D6 Potenzierung sechsmal und bei C12 zwölfmal verdünnt wird.

Für Menschen die keinen Milchzucker vertragen, werden Schüsslersalz in Tropfen angeboten.

 Schüssler Salze Anwendung Dauer

Normalerweise wird die Schüssler Salze Anwendung drei bis sechsmal am Tag ein bis zwei Tabletten eingenommen. Bei akuten Zuständen kann man die Dosis von Schüsslersalz erhöhen. Ob man mehrere Sorten Schüsslersalz zusammen einnehmen kann, ist jedem selbst überlassen. Das waren ersteinmal alle Infos über die Schüssler Salze Anwendung .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *